Matherätsel und Denksportaufgaben

Denksport und Matherätsel

Mathematische Rätsel gibt es schon seit tausende von Jahren. Du kannst davon ausgehen, dass mathematischer Denksport so alt ist wie die Mathematik selbst. Einige dieser Denksportaufgaben erscheinen äußerst trivial und kaum der Mathematik zugehörig, dennoch sind auch solche Denksportaufgaben hier aufgeführt.

Zum Beispiel diese hier:

Zwei Väter und zwei Söhne finden eine Tüte mit Äpfel. Drei Äpfel sind es. Und so teilen sie und jeder erhält einen ganzen Apfel.

Wie ist das möglich?

.

Es sind zwar zwei Väter und zwei Söhne, aber dennoch nur drei Personen, denn eine Person ist Vater und Sohn zugleich. Und so handelt es sich um Großvater, Vater und Sohn.

Deutlicher näher an der Mathematik dran als diese Denksportaufgabe ist dann doch diese hier:

Die Zahl 45 soll in vier Teile geteilt werden, so dass man ein und dieselbe Zahl erhält, wenn man zum ersten Teil 2 addiert, vom zweiten Teil 2 subtrahiert, den dritten Teil mit 2 multipliziert und den vierten Teil mit 2 dividiert.

Nun?

.

.

.

.

.

Die Zahl auf die alles hinausläuft ist die 10:

8 + 2 = 10

12 – 2 = 10

5 * 2 = 10

20 / 2 = 10

Weitere Rätsel aus den Rubriken Denksport und Mathematische Rätsel folgen.

Eher ein Worträtsel ist folgendes:

Mit einem N zu Beginn kannst du es essen. Mit einem P ist es ein Tier und wenn ein R am Anfang steht, ist es gleich eine Gruppe….

.

.

.

.

.

Nudel, Pudel, Rudel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.