Buntstifte für Kinder

Wenn das erste Malpapier oder der erste Malblock ins Haus kommen oder das erste Ausmalbuch darauf wartet mit bunter Farbe gefüllt zu werden, dann spätestens benötigen Kinder unbedingt auch ihre ersten Stifte. Besonders toll und gut geeignet sind dabei Buntstifte. Und so gibt es eine ganze Palette an verschiedenen Malstifte für Kleinkinder. Ab wann ein Kind für seine ersten kreativen Versuche Buntstifte und Malfarben in die Hände bekommt, das ist natürlich immer auch etwas individuell. Häufig fangen Kinder bereits mit einem Jahr an, die ersten Zeichenversuche zu unternehmen. Ab dem ersten Lebensjahr sollte man die ersten Buntstifte und den ersten Malblock zumindest immer mal wieder anbieten. Manche Kinder fangen dann schon an, andere spielen noch lange lieber mit anderen Sachen.

Buntstifte für Kinder

Warum online kaufen? Weil die Auswahl auch bei Kinder-Buntstiften einfach größer ist. Mir gefällt auch gut, dass ich mir Meinungen und Erfahrungen anderer Käuferinnen und Käufer ansehen kann. Wie toll sind die Farben? Wie oft bricht der Stift ab? Und vor allem wie gut können die Stifte von kleinen Kinderhänden gehalten werden.

Stifte sind auch ein tolles Geschenk

Buntstifte für Kinder sind auch tolle Geschenke und Mitbringsel. Und auch wenn man keine Kinder hat, sollte man solche immer im Haus haben, nur für den Fall, dass eben doch eins zu Besuch kommt. Denn mit Buntstiften und ein wenig Papier kann man die meisten Kinder gut beschäftigen.

Buntstifte und Malbücher immer mit dabei

Buntstifte und Malbücher gehören bei uns eigentlich auch zur Grundausstattung beim Weggehen mit Kind. Es gibt immer mal eine Gelegenheit, bei der wir froh sind, wenn wir es so ein wenig ablenken können. Und auch wenn Kinder oftmals willkommen sind, nicht immer gibt es vor Ort, auch nicht in Restaurants, etwas, mit dem sie sich beschäftigen können. Und Malbücher passen eigentlich fast immer und sind auch toll, wenn keine anderen Kinder zum spielen in der Nähe sind.