Warum feiern wir Fasching – Erklärung für Kinder

Warum feiern wir am 11.11. Karnevalsbeginn?

Warum feiern wir eigentlich Fasching und warum feiern wir dieses ausgelassene Fest, das doch so sehr auf den Straßen stattfindet nicht eher im Sommer? Nur weil Karneval und Fasching vor dem Beginn der österlichen Fastenzeit gefeiert wird?

Brauchtum: Warum wir Fasching feiern

Jedes Jahr am 11.11 im November, um 11.11 Uhr beginnt die Faschingszeit, die auch als Fasnacht, Narren- oder Karnevalszeit bezeichnet wird. Sicherlich wirst Du dich mal gefragt haben, warum wird in vielen Regionen in Deutschland Fasching gefeiert? Woher kommt es? Im nachfolgenden Artikel kannst Du die Antworten auf diese Fragen finden.

Herkunft von Fasching ist umstritten

Das feiern von Fasching hat eine sehr lange Tradition, wobei der genaue Ursprung bis heute umstritten ist. So gibt es nämlich mehrere Theorien, warum wir Fasching feiern. Die wohl wahrscheinlichste Theorie, liegt im christlicen Glauben. So gehört es bereits zur vorchristlichen Zeit zum festen Brauch, mit Ende der Winterzeit die Dämonen und Geister zu vertreiben. Für diesen Zweck wurde sich verkleidet. Je nach Region gibt es hier hinsichtlich der Verkleidung abweichende Traditionen. So feiert man Fasching im Schwäbischen in Baden-Württemberg anders, als zum Beispiel im Rheinland. Im Schwäbischen spielen zum Beispiel neben der Verkleidung, auch klassische Masken mit böse aussehenden Gesichtern einer große Rolle. Diese werden zum Teil heute noch aufwendig aus Holz geschnitzt.

Nicht nur böse Geister, sondern auch die Frühlingsgeister

Doch es ging nicht nur um die Vertreibung von Geister und Dämonen. Vielmehr sollten mit der Vertreibung der bösen Geister, gleichzeitig auch die guten Frühlingsgeister geweckt werden. Für diesen Zweck verkleidete man sich nicht nur, sondern machte auch viel Lärm. So war es nämlich Brauch die Frühlingsgeister mit viel Lärm, zum Beispiel mit Trommeln und Schellen zu wecken. Das Fasching höchstwahrscheinlich etwas mit dem christlichen Glauben zu tun, kann man ein wenig auch aus der Begrifflichkeit herleiten. Denn aus dem Wort Fastnacht kannst Du das Wort Fasten ableiten. Die Fastenzeit beginnt traditionell mit dem Ende von Fasching, dem Aschermittwoch. Die Fastenzeit endet erst mit Ostern.

Zehn tolle Faschingskostüme für Kinder:

 

Warum wird schon im November gefeiert?

Sicherlich wirst Du dich jetzt fragen, warum beginnt die Faschingszeit schon im November? Schließlich ist da der Winter noch nicht zu Ende. Auch hier macht sich wieder der christliche Einfluss bemerkbar. Der Beginn von Fasching ergibt sich aus der Monatszahl, nämlich 11. Die Zahl 11 steht für Sünde und seit dem Mittelalter, auch für die Narretei, also den Jux. Aus diesem Grund beginnt die Faschings-, die Karnevalszeit auch im November und Endet mit dem Aschermittwoch. Wobei der Beginn im November nur der Start ist. Richtig gefeiert wird Fasching begrenzt auf wenige Tage vor dem Aschermittwoch. Hier gibt es neben Veranstaltung mit viel Witz und Spaß, auch Umzüge. In dieser Zeit darf man ausgiebig Trinken, Essen und natürlich feiern, bevor mit Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt. Gerade in der Faschingszeit gibt es daher auch die typischen Speisen wie Krapfen und Süßigkeiten. Sicherlich wird Dir aufgefallen sein, dass es unterschiedliche Begriffe gibt, wie Fasching oder Karneval. Karneval ist eine latainische Begrifflichkeit (carne vale) für „Fleisch, wohl“. Wo Du wieder daraus ableiten kannst, das man es sich in der Faschingszeit richtig gut gehen lassen kann.

Warum am 11.11. Beginn von Fasching gefeiert wird.

Fazit zu Fasching

Wenn es um die Beantwortung geht, warum wir eigentlich Fasching feiern, so gibt es hier eine Vielzahl an Erklärungen. Die wahrscheinlichste Erklärung geht auf unseren christlichen Glauben zurück. Böse Geister galt es durch Verkleidung zu vertreiben und die guten Frühlingsgeister mit viel Lärm zu wecken. Die Faschingszeit beginn im November, wobei sich die richtigen Feierlichkeiten von Fasching auf eine Woche, nämlich die Woche vor Aschermittwoch beschränken. Je nach Region kann es traditionelle Unterschiede hinsichtlich den Feierlichkeiten von Fasching geben. Insbesondere die schwäbisch-alemannische Fastnacht mit ihren aufwändigen Figuren unterscheidet sich doch sehr von dem Karnevalstreiben in Mainz und am Rhein.

Mehr zu Karneval, Fasching und tolle Faschingskostüme für Kinder. Oder wie wäre es mit Babykostüme für Fasching?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.